Beim thermischen Schneiden von Metallteilen, das mit Brenn-, Autogen- oder Plasmaschneidern durchgeführt wird, entstehen kleine Metallstücke, die beim Abkühlen schmelzen und am Produkt haften bleiben. Diese Stücke geschmolzenen Stahls befinden sich um die Schnittkanten eines Teils oder Produkts, auch Schlacke genannt. Die Entfernung von schwerer Schlacke ist daher wünschenswert.

Warum sollte Metallschlacke entfernt werden?

  • Die Schlacke trägt nicht zur Festigkeit und zum Schutz des Metalls bei, sondern ist vielmehr eine Form von Abfall.
  • Die Schlackenbildung sieht aus ästhetischer Sicht weder attraktiv noch professionell aus.
  • Die Metallschlacke erschwert das Aufbringen einer haftenden Beschichtung auf der Oberfläche.

Wie kann Schlacke entfernt werden?

  • Manuell, diese Schlacke kann mit einem Hammer oder Messer vom Metall abgeschabt werden. Diese intensive Arbeit ist zeitaufwendig und es besteht eine Verletzungsgefahr für den Arbeiter. Nachdem die Schlacke entfernt ist, wird eine Schleifmaschine benötigt, um die Oberfläche zu glätten und ein schönes Finish zu hinterlassen.
  • Mechanisch, die Entfernung der Schlacke mit einer Schlackenschleifmaschine oder mit dem Hammerkopf ist eine schnelle und effektive Innovation. Durch eine oszillierende Bewegung im Gegenstrom wird die schwere Schlacke abgeschlagen. Die Maschinen können mit einem Schleifband oder einem Finish-Band ausgestattet werden, so dass die Teile in einem einzigen Durchgang komplett bearbeitet werden.

Das Hammerkopfaggregat

Die Hammerköpfe sind speziell für den schweren Schlackenabtrag entwickelt. Das Aggregat besteht aus austauschbaren, flexiblen Stiften, die mit einer Oszillation von 120 h/min die Krätze abhämmern. Dies garantiert einen qualitativ hochwertigen Abtragsprozess. Sie machen die Blechteile, egal ob diese aus Edelstahl, Stahl, Kupfer oder Aluminium bestehen, Schlackefrei.

Sehen Sie sich unser Video über den Hammerkopf auf unserem Timesavers International YouTube-Kanal an.

Ein Bauteil, das mit Plasma geschnitten wird, könnte wie das folgende Bild aussehen, mit Schlacke um die Schnitte:

Metallschlacke auf Bauteilen

Die Maschinenkonfiguration mit nur den Hammerköpfen (H), führt zu einem schlackenfreien Werkstück:

Lösung zum Entfernen von Schlacke

Das Band kann für einen zusätzlichen Kantenbruch hinzugefügt werden, was die Konfiguration HW ist:

Entgraten von Schlacke und Kantenbrechen von Metallteilen

Eine weitere Konfiguration ist die HWRB, bei der die Schlacke mit den Hammerköpfen entfernt wird, das Teil durch das Band entgratet wird und die Kanten durch die rotierenden Bürsten verrundet werden und/oder die Oxidschicht entfernt wird. Sie führt zu einem perfekten Endprodukt:

Entgraten von Schlacke, Kantenverrunden und Finishschleifen von Metallteilen

Timesavers‘ Maschinen für die Entfernung schwerer Schlacke

Timesavers ist spezialisiert auf Entgratmaschinen, Kantenverrundungsmaschinen, Präzisionsschleifmaschinen, Finishing-Maschinen und natürlich Schlackenentfernungsmaschinen. Für letztere bieten wir die folgenden Serien an, die von klein bis groß reichen:

10 Series – Manual Grinder

Für eine kostengünstige Alternative zur manuellen Schlackenentfernung ist diese Maschine das richtige Einstiegsmodell. Es ist ein Tisch mit zwei Köpfen, die mit den gewünschten Auftragsbürsten bestückt werden können. Die Arbeit wird im Vergleich zum manuellen Betrieb 3 bis 4 Mal schneller erledigt und eine lange Lebensdauer des Materials ist garantiert. Es ist die ideale Maschine für die Bearbeitung von Kleinteilen, obwohl dank der verstellbaren Seiten auch größere Teile möglich sind.

22 Series – Robust & Solide Maschine

Diese mittelgroße Maschine zur Plasmaschlackenentfernung nutzt das Hammerhead-Aggregat, um die Schlacke von Brenn- oder Plasmaschneidteilen zu entfernen. Sie ist in einer Arbeitsbreite von 900 mm, 1050 mm oder 1280 mm erhältlich. Die Maschine kann auch vertikalen Grat entfernen, der durch Stanz-, Wasserstrahl- oder Laserschneidprozesse entstanden ist.

42 RB Series – Rotierende Bürstenmaschine

Die größte Schlackenentfernungsmaschine ist die 42er RB-Serie, die nicht nur in der Lage ist, mit den Hammerköpfen die schwere Schlacke von der Oberfläche zu entfernen, sondern auch mit den Rotationsbürsten die Kanten bis zu einem Radius von 2 mm abzurunden. Eine weitere Option ist die Ausstattung der Rotationsbürste mit Laser-Oxidentfernungsbürsten, die das Produkt für das Schweißen oder Beschichten bereit macht.

22 HW geeignet für Schlackenentfernung und Finishschleifen

Play

42 HWRB geeignet für alle Anwendungen

Play

Suchen Sie nach einer anderen Lösung für Ihre Bleche? Wir haben auch eine Reihe von Entgratungs- und Kantenverrundungsmaschinen. Kontaktieren Sie uns, und gemeinsam finden wir Ihre perfekte Maschinenlösung mit den gewünschten Funktionen.