Webinar 18. Mai: Wie optimiert man den Entgratungsprozess nach der Blechbearbeitung?

Nach dem Schneiden von Blechen gibt es immer Grate und scharfe Kanten. Diese verursachen Bedenken in Bezug auf Gesundheit & Sicherheit, optische Attraktivität und Eignung für die Weiterverarbeitung. Dies veranlasst fortschrittliche Blechverarbeitungsunternehmen dazu, nach effizienten Lösungen zu suchen, um diese Grate zu entfernen und ein Produkt herzustellen, das allen Anforderungen an die Endbearbeitung auf kontrollierte Weise gerecht wird.

Für viele Unternehmen ist dieser Entgratungsschritt ein Engpass im Produktionsprozess. Sie benötigen eine optimale Lösung, die den Verbrauch von Arbeitskräften und Verbrauchsmaterialien minimiert, Probleme im Zusammenhang mit Gesundheit und Sicherheit reduziert und ihren verschiedenen ästhetischen und qualitativen Anforderungen gerecht wird.

Wenn Sie mehr über Ihre Möglichkeiten zur Optimierung und Zeitersparnis Ihres Prozesses nach dem Blechschneiden erfahren möchten, sind Sie herzlich zu unserem Webinar eingeladen! In diesem Webinar zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten zur optimalen Bearbeitung von verschiedenen Arten von geschnittenen Blechteilen. Wir zeigen Ihnen verschiedene Anwendungen auf unterschiedlichen Maschinen.

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um die Aufzeichnung des Webinars zu erhalten.

Prozessoptimierung mit einer Entgratmaschine bei WWD Metaal

Prozessoptimierung mit einer Entgratmaschine bei WWD Metaal

Bei WWD Metaal stand in der Vergangenheit ein Produkt, das in einer Abteilung bearbeitet wurde, zu lange herum, bevor es in einer anderen Abteilung erneut bearbeitet wurde. Da sich der Arbeitsfluss in den Abteilungen verbessert hat, gehen die Mitarbeiter schneller zum nächsten Produkt über, wodurch mehr Arbeit generiert werden kann. Wartezeiten werden verkürzt und Eilaufträge oder Feuerwehreinsätze gehören der Vergangenheit an. In der Vergangenheit stapelten sich die Aufträge in jeder Abteilung und Eilaufträge führten zu vielen Überstunden.

Lesen Sie hier die Geschichte von WWD Metaal